Telefonnummer

+49 511 61 66 99 66

Öffnungszeiten und telefonische Erreichbarkeit:

Montag - Donnerstag:         

09:00 - 12:30 Uhr

13:30 - 17:00 Uhr

Freitag:                             

09:00 - 12:30 Uhr

13:30 - 15:30 Uhr

und nach Vereinbarung

 

facebook-icon twitter-icon xing-icon

Wozu brauche ich eine Haftpflichtversicherung?

Die Haftung von Privatpersonen nach deutschem Recht, ist grundsätzlich nicht begrenzt. Haftpflichtversicherungen schützen Sie vor den vielen Risiken des Alltags. Dazu gehören das umgestoßene Rotweinglas auf dem teuren Teppich des Nachbarn oder auch ein Gehwegunfall auf eisglatter Straße vor Ihrem Haus. Haftpflicht- versicherungen bieten Ihnen bei zahlreichen Personen-, Sach- und Vermögensschäden umfassenden Schutz. Haftpflichtversicherungen können Sie auch während eines vorübergehenden Auslandsaufenthalts schützen. Die Absicherung durch die Haftpflichtversicherung gilt hierbei weltweit. Die Versicherung der Privathaftpflicht ist im Gegensatz zu KFZ-Haftpflicht keine Pflicht- sondern eine freiwillige Versicherung. Da Sie bei einem Schaden jedoch grundsätzlich unbegrenzt haften müssen, sollten Sie eine möglichst hohe Versicherungssumme für die Haftpflichtversicherung abschließen.

Die Privathaftpflicht (PHV) ist eine sehr wichtige Versicherung für Privatpersonen. Durch die PHV sind Sie als Versicherungsnehmer und Ihre Familie abgesichert. Sie schützt Sie vor Forderungen Dritter im Rahmen der vereinbarten Versicherungsleistungen.

Unsere Highlights:

• Verlust fremder, privater Schlüssel bis max. 5‰ der Deckungssumme
• Nebenberufliche selbständige Tätigkeit bis 6.000 € pro Jahr
• Höchstdauer vorübergehender Auslandsaufenthalt von 5 Jahren (EU unbegrenzt)
• Gefälligkeitsschäden bis 3‰ der Deckungssumme
• Beschädigung/Vernichtung oder Verlust bei Miete/Leihe an fremden beweglichen Sachen bis 5.000 €
• Forderungsausfalldeckung bis zur Deckungssumme
• Sondertarife für Rentner und Beamte mit günstigen Prämien
• Oberirdischer und unterirdischer Öltank (Anlagenrisiko) bis 10.000 Ltr. auf dem Grundstück eines Einfamilien- oder Wochenendhauses bereits mitversichert