Telefonnummer

+49 511 61 66 99 66

Öffnungszeiten und telefonische Erreichbarkeit:

Montag - Donnerstag:         

09:00 - 12:30 Uhr

13:30 - 17:00 Uhr

Freitag:                             

09:00 - 12:30 Uhr

13:30 - 15:30 Uhr

und nach Vereinbarung

 

facebook-icon twitter-icon xing-icon

Pflegeimmobilien leicht erklärt

Dieser Film erklärt ganz simpel was eine Pflegeimmobilie ist und das JEDER solch eine Inverstition als Altersvorsorge haben sollte.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Anschauen.

Vereinbaren Sie doch gleich einen Termin mit uns!

Wir zeigen Ihnen, wie auch Sie sich eine dieser Altersvorsorgemodelle leisten können. Hier wird nicht mehr an- sondern ABGESPART!

 


Die Pflegeimmobilie: Eine der meist unterschätzten Anlageformen

Die Pflegeimmobilien als innovative Form der Vermögensanlage ist in Deutschland eher unbekannt, weil sie bis vor kurzem nur institutionellen Anlegern vorbehalten war. Finanzexperte Thomas Köppel vom Sachanlagespezialisten aus Hannover erläutert in seinem Beitrag anschaulich das Prinzip und die Vorteile der Pflegeimmobilie.


Gesundheits- und Lebenszentrum Bad Breisig

Das Seniorenquartier "Am Klösterchen" vereint auf eine einzigartige Weise verschiedenste Positivfaktoren. Der gleichermaßen elegante wie behagliche Neubau verbindet innenstadtnahes Wohnen im Alter mit der bestechenden Lage am historischen Kurpark von Bad Breisig im wundervollen Mittelrheintal. Das Haus bietet Platz für 72 Wohneinheiten mit eigenem seniorengerechten Badezimmer. Als Investor finden Sie hier eine äußerst solide Geldanlage bei zuverlässiger Rendite, die durch Miete gewährleistet wird.


Neubau am Harzrand: Das Seniorenheim in Seesen

Familiäre Atmosphäre, Nähe zur Natur und perfekte Verkehrsanbindungen: Dafür steht das Senioreheim in Seesen. Vollstationäre Pflege auf fast 4.500 qm² und insgesamt 90 helle und gemütliche Wohneinheiten mit eigenen Badezimmers bieten Moderne und behagliche Wohnlichkeit. Als Investor finden Sie hier eine solide Geldanlage bei zuverlässiger Rendite.


APH Georgsmarienhütte bei Osnabrück

Das Altenpflegeheim Georgsmarienhütte verbindet die Erfordernisse einer modernen Pflegeeinrichtung mit der Wohnlichkeit eines behaglichen Zuhauses für die Bewohner. Der für die vollstationäre Pflege ausgelegte Neubau auf KFW 55-Standard bietet auf ca. 5.900 Quadratmetern Wohn- und Nutzfläche Platz für 93 Appartements und 27 Wohnungen für betreutes Wohnen.

Als Investor finden Sie hier eine äußerst solide Geldanlage bei zuverlässiger Rendite, die durch eine Miete gewährleistet wird.


Seniorenresidenz Bünde

Das Seniorenheim in Bünde besticht durch innenstadtnahes Wohnen mit der Ruhe eines familiär geprägten Wohnquartiers. Der Neubeu für die vollstationäre Pflege bietet auf knapp 3.915 qm² Platz für 90 Einzelbett-Zimmer mit eigenem Bad und eine Menge Behaglichkeit. Das gemütliche Kaminzimmer sorgt für anheimelnde Atmosphäre.

Als Investor finden Sie hier eine äußerst solide Geldanlage bei zuverlässiger Rendite und helfen nebenbei mit, den demografischen Wandel in Deutschland zu meistern.
 


Seniorenpflegeheim Oberschweinbach

Einzigartiges Ambiente in malerischer Landschaft: das Seniorenpflegeheim "Am Klostergarten" liegt isylisch wie kaum eine vergleichbare Einrichtung in Deutschland. Pittoresk fügt sich der dreigeschossige Bau mit seiner gleichermaßen erhabenen wie unaufdringlichen Fassade in die Umgebung der alten Schloss- und Klosteranlage ein. Nutzen Sie diese Gelegenheit, den demografischen Wandel in Deutschland zu meistern.


Seniorenpark Heiligenhaus

Der Seniorenpark Heiligenhaus, erbaut im Jahre 2012, überzeugt schon von außen durch seine moderne Architektur und eine akzentuierte Farbgestaltung. Diese Durchlässigkeit ist das Besondere am Seniorenpark Heiligenhaus und drückt sich auch in der architektonischen Konzeption des Hauses aus. Als Investor finden Sie hier eine äußerst solide Geldanlage bei zuverlässiger Rendite. Unabhängige Prüfer bewerteten das Haus zuletzt mit der Gesamtnote "sehr gut". Wer also ein Apartment in Heiligenhaus erwirbt, geht praktisch kein Risiko ein. Und hilft dennoch kräftig dabei mit den demografischen Wandel in Deutschland zu meistern.


Seniorenpflegeheim Remscheid

Niedriger Energieverbrauch, hohe Qualitätsstandards und eine moderne Bauweise mit komfortablen Räumlichkeiten - das zeichnet den Seniorenpark Remscheid aus. Dort werden 80 Plätze für die stationäre Pflege bereitgestellt; alle Zimmer sind mit einem eigenen Bad und bodentiefen Fenstern ausgestattet. Wie jedes andere Heim erfüllt auch der Seniorenpark in Remscheid eine wichtige Funktion in der kommunalen Versorgung mit qualifizierten Pflegeplätzen. Seniorenheime bieten eine solide Geldanlage bei zuverlässiger Rendite. Wer ein Appartement im Seniorenpark erwirbt, hilft also den demografischen Wandel in Deutschland zu bewältigen und geht dabei praktisch kein Risiko ein.


 

Der beliebteste Sachwert der Deutschen – Betongold.

In Krisenzeiten eine sichere Burg, im Alltag ein Ärgernis mit unsicheren Mieteinkünften und problematischen Mietern. Investieren Sie in Pflegeimmobilien. Eine soziale Komponente in Ihrer Vermö­gensstruktur, die heute Pflegebedürftigen eine lebenswerte Umgebung schafft und gleichzeitig durch eine indexierte Mie­te Ihr Vermögen vor Inflation sicher schützt. Soziales Engage­ment und Vermögensaufbau sind kombinierbar!


Die Nachfrage nach bezahlbaren Pflegeplätzen steigt ständig. Bereits heute übersteigt der Bedarf das Angebot an Pflegeplätzen deutlich. Die demographischen und sozialen Veränderungen wirken sich direkt auf den Bedarf der Pflegebedürftigen in Deutschland aus. Im Jahr 2030 sind die Deutschen das älteste Volk der Welt!

10 gute Gründe für Ihre Investition

  • 20-Jahres-Pachtverträge: 100% Mietzahlung auch bei Leerstand Ihrer Wohneinheit.
  • Grundbuchliche Absicherung: Sie haben alle Rechte an dieser Wohnung und können diese vererben, verschenken, beleihen oder verkaufen.
  • Indexierte Mietverträge: Automatische Erhöhung der Miete bei Inflation.
  • Keine Nebenkostenabrechnungen: Der Betreiber ist verantwortlich für die Abführung von Strom, Wasser, Gas und Versicherung.
  • Kein Mieterkontakt: Die Vermietung Ihres Appartements ist Betreibersache.
  • Instandhaltung nur für Dach und Fach: Der Betreiber ist für die Instandhaltung im Gebäude verantwortlich.
  • Solide Neubauten: Die Pflegeappartements werden auf hohem Qualitätsstandard und nach den neuesten Erkenntnissen der Altenpflege errichtet.
  • Steuerliche Vorteile durch Abschreibungen: Holen Sie sich so einen Teil Ihrer Einkommenssteuer vom Finanzamt zurück.
  • Günstige Finanzierung: Nutzen Sie ein immer noch niedriges Zinsniveau.
  • Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt der Zukunft: Schon heute kann vieler Orts der Bedarf an Pflegeplätzen nicht mehr gedeckt werden und es bestehen z. T. lange Wartelisten.

Beratungsbroschuere.pdf 4.89 MByte

Aktuelle Objekte

Exposee Bad Breißig 2.29 MByte

Exposee Seesen.pdf 2.47 MByte

Expose Georgsmarienhuette.pdf 2.02 MByte

Expose Oberschweinbach.pdf 4.25 MByte

Factsheet APH Bünde 635.05 KByte

Expose Heiligenhaus 2.36 MByte

Expose Remscheid.pdf 1.91 MByte

Expose Osloß.pdf 2.09 MByte